Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

RABBINER

    Die Betreuung der Gemeinden des Landesverbandes durch Rabbiner und Rabbinerstudenten erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Rabbinerkonferenz Deutschland (ARK) und den Rabbinerausbildungsstätten.

    Die ARK ist ein Organ des Zentralrats der Juden in Deutschland. Sie vereint Rabbiner und Rabbinerinnen, die in jüdischen Gemeinden unterschiedlicher Ausrichtung in Deutschland tätig sind. Die ARK vertritt jedoch keine bestimmte Strömung des Judentums, vielmehr gehören ihr Mitglieder verschiedener religiöser Ausrichtung an.

    Das Bet Din (Rabbinatsgericht) der ARK ist vom Zentralrat der Juden in Deutschland sowie allen liberalen und konservativen jüdischen Gemeinden weltweit und vom Staat Israel in Bezug auf die Einwanderung anerkannt.

www.allgemeine-rabbinerkonferenz.de

 

ABRAHAM GEIGER KOLLEG

     Das 1999 gegründete Abraham Geiger Kolleg an der Universität Potsdam ist seit der Shoah das erste liberale Rabbinerseminar in Kontinentaleuropa. An ihm werden in einem progressiven, aufgeklärten und modernen jüdischen Klima Rabbinerinnen und Rabbiner, Kantorinnen und Kantoren für Europa und die ganze Welt ausgebildet.

www.abraham-geiger-kolleg.de

 

ZACHARIAS FRANKEL COLLEGE

    Am Zacharias Frankel College der Universität Potsdam werden Rabbinerinnen und Rabbiner, Kantorinnen und Kantoren der konservativen Strömung des Judentums (Masorti) ausgebildet. das Konservative Judentum folgt der jüdischen Tradition gemäß der positiv-historischen Schule.

www.zacharias-frankel-college.de

 

JÜDISCHE THEOLOGIE

    Seit dem Wintersemester 2013/14 besteht an der Universität Potsdam auch der Studiengang "Jüdische Theologie", der allen Studierenden ohne Ansehen der Religionszugehörigkeit offensteht. Fast 200 Jahre nach der von Abraham Geiger erhobenen Forderung bewegt sich die Jüdische Theologie damit auf akademischer Augenhöhe mit den christlichen Theologen und den neuen islamischen Zentren.

www.juedischetheologie-unipotsdam.de