Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mitglider der Jüdischen Gemeinde Kiel besuchen das Ehrengrab der Landeshauptstadt Kiel für Dr. Wilhelm Spiegel und seine Frau neben dem jüdischen Friedhof am EichhofMitglider der Jüdischen Gemeinde Kiel besuchen das Ehrengrab der Landeshauptstadt Kiel für Dr. Wilhelm Spiegel und seine Frau neben dem jüdischen Friedhof am Eichhof

mehr zu Dr. Wilhelm Spiegel - hier klicken

 

Dr. Wilhelm Spiegel sel. A. war bis 1933 stellvertretender Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde Kiel. Von 1911 bis 1933 war er Mitglied der Stadtverordnetenversammlung und von 1919 bis 1924 deren Vorsitzender.

In der Nacht vom 11. auf den 12. März 1933 wurde er in seiner Wohnung ermordet, wahrscheinlich von SA- oder SS-Männern.

Die Jüdische Gemeinde Kiel wird seiner mit einem kurzen Gebet gedenken am

Freitag, 10. März 2017 um 12:30 Uhr

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte vorher per E-Mail an sicherheitjgk(at)yahoo.de an.